Häufige Fragen

Kann ich die Box draußen betreiben?

Created with Sketch.

Leider ist unsere Fotobox ist nur für Events im Innenbereich geeignet. Es muss darauf geachtet werden, dass die Betriebstemperatur im Speziellen des Druckers zwischen 10° und 40° Celsius bei normalen Bedingungen liegt. Die Fotobox sollte auch drinnen keinesfalls direktem Sonnenlicht (gerade im Sommer) ausgesetzt werden, da dadurch die Betriebstemperatur von maximal 35° Celsius nicht mehr gewährleistet ist. Besonders bei kalten Temperaturen und Feuchtigkeit (empfohlene Luftfeuchtigkeit von 30% – 80%) ist der Drucker unserer Fotobox nicht betriebsfähig. Deshalb kann die Fotobox besonders in den Wintermonaten nur in beheizten Räumen verwendet werden. Die Betriebstemperaturen gelten übrigens (+/- ein paar Grad) für nahezu alle Fotodrucker.

Was, wenn nichts funktioniert?

Created with Sketch.

Wir erklären Dir im Vorfeld genau, wie die Box funktioniert und was zu beachten ist, sodass in der Regel alles laufen sollte. Natürlich kann trotzdem etwas schief gehen. Dir steht eine 24h Hotline zur Verfügung, bei der Du Hilfe per Telefon bekommst. 

Ist die Box versichert?

Created with Sketch.

Unsere Fotobox ist bislang noch nicht versichert. Falls auf der Feier etwas kaputt geht, haftet in der Regel die Haftpflichtversicherung des Schadensverursachers. Das gilt auch für Transportschäden. 

Warum so teuer?

Created with Sketch.

Günstige Fotoboxen haben teilweise keinen oder nur einen kleinen Drucker an Board. Mit diesen lassen sich nur ca.18 Fotos nacheinander drucken, danach muss das Fotopapier und alle 120 Ausdrucke auch die Farbpatrone gewechselt werden. Gute Fotoboxen sind mit professionellen Thermosublimationsdruckern ausgestattet, diese erlauben bis zu 400 Drucke in Top Fotoqualität, ein Wechsel des Druckerpapiers und der Druckpatrone ist hier nur selten nötig. Außerdem ist eine hochwertige Kamera verbaut und die besondere Lichtinstallation macht unsere Fotobox ganz besonders.

Was kostet der Liefer- und Aufbauservice?

Created with Sketch.

Für den Liefer- und Aufbauservice fallen 50€ Servicegebühr an. Dazu kommen die Fahrtkosten, abhängig von der Entfernung. Pro Fahrkilometer aus Augsburg Lechhausen werden 0,50€ berechnet. Da wir fürs Liefern den Hin- und Rückweg haben, rechnen wir die einfache Entfernung mal 1€. Falls die Box nicht selber zurückgebracht wird, fällt der selbe Betrag auch für die Abholung der Box an.
Falls weitere Dienstleistungen von uns gebucht werden (z.B. DJ oder Videograph) entfällt die Servicegebühr und die Fahrtkosten werden anders verrechnet.